Meldungen Akutdialyse Meldungen Akutdialyse

Langzeit-PPI-Gebrauch und die Folgen für die Niere

Protonenpumpenhemmer (PPI) werden weltweit häufig eingesetzt, einige Beobachtungsstudien haben aber auf negative Gesundheitsfolgen verwiesen, warnen Forscher aus St. Louis, Missouri. Dazu zählen......

Einfluss des Volumenstatus auf die Prognose und die Regeneration der Nierenfunktion nach ANV

Die Volumenhomöostase ist bei kritisch Kranken auf der Intensivstation häufig gestört, besonders wenn ein akutes Nierenversagen (ANV) vorliegt. Dabei gilt als akzeptiert, dass eine Überwässerung......

Management of hyperkalemia in CKD: Two new drugs

Patients with chronic kidney disease (CKD) face a well-known increased risk of hyperkalemia, associated with an increase in short- and long-term mortality. In the past, the disorder was mainly......

Phosphorus binders: Do they or don’t they improve mortality?

To date, there is no agreement whether the benefits of phosphorus binders extend to those without end stage renal disease, say nephrologists at the Kaiser Permanente Los Angeles Medical Center. In...

Hydratation zur Prophylaxe des Kontrastmittel-induzierten akuten Nierenversagens

Das Kontrastmittel-induzierte akute Nierenversagen (ANV) ist weiterhin eine der häufigsten Ursachen für eine Nierenschädigung. Man geht davon aus, dass 10 % der ANV im Krankenhaus durch......

Zeitgerechte Volumentherapie bei schwerer Sepsis oder septischem Schock

Die schwere Sepsis oder der septische Schock ist eine generalisierte Entzündung mit einer hohen Mortalität und einem hohen Risiko für ein akutes Nierenversagen (ANV). Die schnelle Volumentherapie......

Fluid management and how it affects acute kidney injury

What are the ramifications of different fluid management strategies on renal outcomes in critically ill and postoperative patients? So far, it has been shown that uncritical fluid administration......

Prävention des akuten Nierenversagens in Hochrisiko-Patienten

Das akute Nierenversagen (ANV) ist die häufigste Nierenerkrankung im Krankenhaus und führt zu einer signifikanten Erhöhung der Morbidität und Mortalität. Eine definitive Therapie für das ANV ist......

A decision-making algorithm for initiation and discontinuation of RRT in severe AKI

Acute kidney injury (AKI) is an extremely serious complication in hospitalized patients, and mortality rates can exceed 40 % if the patient requires renal replacement therapy (RTT). Currently,......

TIMP-2 und IGFBP-7 zur Diagnostik des ANV in der Notaufnahme

Patienten mit akutem Nierenversagen (ANV) in der Notaufnahme sollten prompt identifiziert werden, um früh weitere Nierenschädigungen zu verhindern, aber auch um das Aufnahmemanagement und......

Vancomycin and AKI risk: The jury’s still out

The glycopeptide antibiotic Vancomycin has been in use for more than fifty years, but so far, scientists have been unable to reach a definitive conclusion regarding its possible nephrotoxicity and...

Outcome biomarkers in chronic kidney disease

There are two problems with currently available biomarkers for chronic kidney disease, say researchers at New York’s Icahn School of Medicine at Mount Sinai: one, a lack of sensitivity, and two,......

AKI in critically ill children and young adults

Acute kidney injury (AKI) is common among critically ill children and young adults, and it is associated with poor outcomes and increased mortality. This is the result of a multinational,......

Nephrotoxizität von Vancomycin und Piperacillin/Tazobactam

Antibiotika sind die Basis bei der Bekämpfung von Infektionen, sie können aber auch unerwünschte Effekte auslösen, zum Beispiel akute Nierenschäden, was dann mit einer verschlechterten Prognose......

Ischämische Präkonditionierung zur Prophylaxe des Kontrastmittel-induzierten ANV

Das Kontrastmittel (KM-) induzierte akute Nierenversagen (ANV) ist weiterhin eine der häufigsten Ursachen für eine Nierenschädigung und ist mit einer schlechten Prognose assoziiert. Therapeutische...

TIMP-2 und IGFBP-7 zur Diagnostik des ANV nach TAVI

Patienten mit akutem Nierenversagen (ANV) sollten schnell identifiziert werden, um früh weitere Nierenschädigungen zu verhindern und gegebenenfalls die Bereitstellung weiterer therapeutischer......

Oxythiamine causes functional thiamine deficiency in ESRD

The background biochemistry: In uremia, the function of the pentosephosphate pathway is impaired at the thiamine pyrophosphate (TPP)-dependent step, which is catalyzed by transkelotase, and......

Early or late RRT in the ICU

The timing of the initiation of renal replacement therapy (RRT) in patients on the Intensive Care Unit (ICU) with acute kidney injury (but without potentially life-threatening complication......

Bariatric surgery improves kidney outcomes

Obesity is not only associated with cardiovascular diseases, but with chronic kidney disease (CKD) as well. One example is the severely increased risk of end-stage renal disease (ESRD) (up to......

Statine zur Prophylaxe des akuten Nierenversagens nach Herzchirurgie

Das akute Nierenversagen (ANV) nach Herzchirurgie ist mit einer dramatischen Erhöhung der Morbidität und Mortalität assoziiert. So ist es nicht verwunderlich, dass viele Anstrengungen unternommen......
Zeige 1 - 20 von 107 Ergebnissen.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Image

Akutdialyse

Die Behandlung des akuten Nierenversagens ist von essentieller Bedeutung für die Therapie schwerstkranker, häufig zudem multimorbider und zunehmend hochbetagter Patienten. Wichtige Aspekte dieses Krankheitsbildes und aktuelle therapeutische Empfehlungen werden vorgestellt, um Sie in Ihrer klinischen und wissenschaftlichen Arbeit zu unterstützen.

Jetzt austauschen