Postoperative pulmonary complications

Postoperative pulmonary complications (PPC) are common, costly, and increase patient mortality. German researchers at the Department for Thoracic and Cardiovascular Surgery at the Johann Wolfgang......

Akute Nierenverletzung nach Subarachnoidalblutung

Die akute Nierenverletzung (AKI) ist eine häufige Komplikation schwerkranker Patienten. Dennoch mangelt es an Daten, wie häufig eine AKI bei Patienten mit nicht-traumatischer Subarachnoidalblutung...

Reflexes aid in the intraoperative monitoring of analgesia

Postoperative pain immediately after surgery could be prevented by long-lasting analgesics before the end of the anesthesia. This approach requires tools to correctly estimate the......

Postoperative pulmonary complications

Postoperative pulmonary complications (PPC) are common, costly, and increase patient mortality. German researchers at the Department for Thoracic and Cardiovascular Surgery at the Johann Wolfgang......

Akute Nierenverletzung nach Subarachnoidalblutung

Die akute Nierenverletzung (AKI) ist eine häufige Komplikation schwerkranker Patienten. Dennoch mangelt es an Daten, wie häufig eine AKI bei Patienten mit nicht-traumatischer Subarachnoidalblutung...

Reflexes aid in the intraoperative monitoring of analgesia

Postoperative pain immediately after surgery could be prevented by long-lasting analgesics before the end of the anesthesia. This approach requires tools to correctly estimate the......

Postoperatives Delir: Prävention fördern

Postoperatives Delir (POD) ist eine unerwünschte postoperative Komplikation. Grundsätzlich können Patienten jeden Alters betroffen sein, allerdings ist die POD bei Älteren wahrscheinlich häufiger,...

Impact of prehospital intubation on trauma patients

National German guidelines state that intubation is required in unconscious patients with a Glasgow Coma Scale (GCS) of 3 to 8, report anesthetists at the University Medical Center......

Müde Anästhesisten sind langsam

Nach Schlafentzug, etwa nach einer Nachtschicht, ist die Reaktionszeit auch bei Anästhesisten verlängert, zeigt die vorliegende US-kanadische Studie. Viele Anästhesisten entwickeln......

Cardiac output monitoring devices in perioperative medicine

Measuring cardiac output (CO) is essential for the treatment decision-making process in critically ill and high-risk surgical patients. To aid physicians, researchers from Belgium, France, Japan......

Dexmedetomidin: Effektive prophylaktische Analgesie und Sedierung

Chinesische Forscher der Capital Medical University in Beijing evaluierten die Effektivität und Sicherheit von Dexmedetomidin für die prophylaktische Analgesie und Sedierung in Patienten mit......

Pressure for prone positional patients

Positional apparatuses used for the prone position can affect intra-abdominal pressure (IAP). In the present study, South Korean anesthetists from the Seoul National University College of Medicine...

ESA-Guidelines für postoperatives Delir

Postoperative kognitive Störungen wie das postoperative Delir (POD) sind von einer Vielzahl peri- und intraoperativer Risikofaktoren abhängig, die Inzidenzdaten zeigen daher eine große......

Perioperative glucocorticoids are safe

Glucocorticoids are used with an “exponential growth” in the perioperative setting for an ever-growing number of indications – most notably to prevent nausea and vomiting, say researchers from......

Metaanalyse: Schmerzmanagement nach Knieersatz

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten für die postoperative Analgesie nach Implantation einer Knie-Totalendoprothese (TKA), etwa periphere Nervenblockade, periartikuläre Infiltration oder......

Fluid management and how it affects acute kidney injury

What are the ramifications of different fluid management strategies on renal outcomes in critically ill and postoperative patients? So far, it has been shown that uncritical fluid administration......

Perioperative Flüssigkeitszufuhr bei Kindern

Die intravenöse Flüssigkeitszufuhr ist eine wesentliche Komponente chirurgischer Eingriffe, auch in der pädiatrischen Anästhesie. Weltweit wird der Vorgang teils sehr unterschiedlich, teils aber......

Ketamin: Paradoxes, bursts and recoveries

How to improve recovery from general anesthesia has long been a focus of research. Recently, scientists have started to investigate an approach that promotes arousal by manipulating certain brain......

Methadon bei Entzug in der Pädiatrie: Zu viele unbekannte Faktoren

Opioide spielen in der Intensivbetreuung pädiatrischer Patienten eine wichtige Rolle, die kontinuierliche Opioid-Infusionstherapie lindert Schmerzen und erleichtert außerdem das Durchführen......

ASA Classification: Practical makes perfect

Almost every anesthesiologist uses it: the American Society of Anesthesiologists (ASA) Physical Status Classification System, a system also used by non-anesthesia-trained clinicians and others......

Presepsin: Der neue Risikomarker der Herzchirurgie

Presepsin ist bereits bekannt als humoraler Marker der Risikostratifizierung für Sepsis und für das systemische inflammatorische Response Syndrom. Ob sich Presepsin auch zur Risikostratifizierung......

Preoperative ACE and ARB: To hold or to withhold?

Treating physicians of patients undergoing (non-cardiac) surgery frequently decide to withhold both angiotensin-converting enzyme inhibitors (ACE inhibitors) and angiotensin II receptor blockers......

Aspiration während der Sedierung: Selten und benigne

Die Aspiration als Komplikation einer Vollnarkose wurde in der Forschung umfassend untersucht, doch dasselbe gilt nicht für die Aspiration während einer prozeduralen Sedierung, kritisieren drei......

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Exklusiv für Ärzte

Jetzt als Mediziner registrieren und für alle Funktionen und Inhalte freischalten.

Kostenlos registrieren

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Dräger LowFlow Kompendium

Mehr Informationen zur LowFlow Anästhesie finden Sie im neuen LowFlow Kompendium.
Zum LowFlow Kompendium

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Dräger Mini-Handbuch Beatmung

Beatmungsmodi und Funktionen kurz erklärt: Das Mini-Handbuch von Dräger als kostenloses E-Book.
Zum kostenlosen E-Book

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Risikoprävention in der Infusionstherapie

Auch in der Infusionstherapie gibt es Risiken für Patienten, Ärzte und Pflegepersonal.
Jetzt informieren

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Vapore schnell und sicher befüllen

Erfahren Sie, wie Sie Schritt für Schritt die Dräger Vapore nachfüllen können.
Mehr erfahren

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige