Klinisches Management eines Spinal-Epidural-Abszesses

Foto: iStock.com/AlexRaths

Ein Spiral-Epidural-Abszess (SEA) ist dank seiner unspezifischen und teilweise verzögert auftretenden Symptomatik oftmals schwer zu diagnostizieren. Um neurologische Spätfolgen beziehungsweise Defizite zu verhindern, muss aber ein rasches und effektives klinisches Management gewährleistet sein. Zahlreiche Studien der vergangenen Jahre haben das Verständnis diesbezüglich verbessert. Die vorliegende Ausarbeitung fasst die Literatur aus den letzten zehn Jahren hinsichtlich der Diagnose, der Therapie und dem klinischen Outcome beim SEA zusammen.

Zwar kann auch nach Auswertung der Studien festgehalten werden, dass die meisten SEA einer chirurgischen Versorgung bedürfen. Bei einigen Patienten kann aber auch eine konservative Behandlung erfolgen. Optimalerweise begegnet man einem SEA mit einem multidisziplinären Management, dasunter anderem die Punkte Infektionskrankheiten, kritische Pflege und die Beteiligung von Wirbelsäulenchirurgen umfasst.

Schlussfolgernd kann noch einmal bestätigt werden, dass ein SEA praktisch immer eine diagnostische Herausforderung darstellt. Es fehlen zudem charakteristische Risikofaktoren, die bei der Identifikation des Krankheitsbilds helfen würden. Die Diagnostik muss hier dringend weiterentwickelt und beschleunigt werden, so die Autoren der vorliegenden Studie. 

Quelle: Eltorai, A. E. M. et al.: "Recent developments in the treatment of spinal epidural abscesses", Orthopedic reviews, DOI: https://doi.org/10.4081/or.2017.7010. 

Weitere Meldungen Weitere Meldungen

Hüftfraktur: Zeitnah operieren

Hüftfrakturen sollten mit ähnlicher Dringlichkeit operiert werden wie andere zeitkritische Pathologien einschließlich Schlaganfall und Myokardinfarkt, da eine frühe chirurgische Intervention auch......

Ibuprofen bei Knieschmerzen: Niedrigdosierte Lipidformulierung effektiv

Eine randomisierte doppelblinde Studie zeigte die nicht Nicht-Unterlegenheit einer neuen Lipidformulierung von niedrigdosiertem Ibuprofen vs. Standard-Ibuprofen in doppelt so hoher Dosierung,......

Doxycyclin beschleunigt Heilung der Achillessehne

Risse der Achillessehne sind vor allem für Athleten verheerende Verletzungen. Doxycyclin könnte bei der Heilung unterstützend wirken, so die Hypothese von Forschern am Feinstein Institute for......

Phänotypen der Knie-OA

Der vorliegende systematische Review von Forschern der Universität Sydney (Australien) analysierte insgesamt 34 Studien über Phänotypen der Knie-Osteoarthritis (OA). Die wichtigsten......

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Gelenkendoprothetik

Versorgungsqualität und
Patientenzufriedenheit im Einklang.
Mehr Informationen

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

OrthoPilot Navigationssystem

Operationen an Knie- und Hüftgelenken
mit höchster Prezision.

Mehr erfahren

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule

Die Stabilität der wirbelsäule schützen
und erhalten.

Mehr Informationen